IWC Ankauf

IWC Uhr verkaufen

Der Name ist Programm: Die “International Watch Company“, kurz IWC, stellt luxuriöse Uhren her, die unter Sammlern sehr beliebt sind. Gegründet wurde IWC 1868 von Florentine Ariosto Jones. Und zwar nicht etwa in den USA, wo Jones herkam, sondern – wie Sie vielleicht bereits ahnen – in der Schweiz. Jones zog extra dorthin, um seinen Lebenstraum, die Gründung einer eigenen Uhrenmanufaktur, in die Tat umzusetzen. Im schweizerischen Schaffhausen fand er einen idealen Standort, um die Produktion hochwertiger Uhren zunächst für den amerikanischen Markt zu etablieren. Dank der vorhandenen Gegebenheiten in Schaffhausen konnte er seine hochwertigen Maschinen mit Wasserkraft betreiben und den Anschluss an die Eisenbahn für den Versand der hergestellten Uhren nutzen.

Heute Richemont Gruppe

Leider erfuhr Jones bzw. seine Firma IWC bereits nach einigen Jahren Konkurs, was Jones dazu bewegte, in sein Heimatland zurückzukehren.

1888 erschien die erste Taschenuhr mit einer damals revolutionären Sprungzifferanzeige, denn Jones’ Unternehmen wurde 1880 an die industrielle Familie Rauschenbach verschrieben. Doch auch diese sollte das Unternehmen nicht lange im Besitz behalten. 1905 fand ein weiterer Besitzerwechsel statt, der nicht der letzte bleiben sollte.

Heute ist IWC ein Teil der Richemont Gruppe, einem Schweizer Luxusgüterkonzern mit Sitz in Bellevue im Kanton Genf in der Schweiz. Damit ist IWC nun einem der größten Luxusgüterkonzernen weltweit zugehörig.

Wir kaufen IWC Uhren!

Profitieren Sie von unserer jahrzehntelangen Erfahrung im Uhrenhandel!

Zum Ankaufsformular

Uhren für Männer

1999 begann IWC damit, in ihren Werbekampagnen den maskulinen Charakter ihrer Uhren zu betonen, doch inzwischen werden bzw, sind die Uhren auch bei Frauen äußerst beliebt. Trotzdem bleibt das Unternehmen der eher “männlichen Optik” treu und betont auf der eigenen Webseite den Schwerpunkt “Fliegeruhren”.

Foto einer IWC Jumbo Ingenieur

Klassiker: IWC Schaffhausen “Jumbo” Ingenieur

Diese Uhr ist ein Klassiker von IWC: Die Vintage IWC Schaffhausen “Jumbo” Ingenieur wurde von 1976-1984 mit der Referenz 1832 in Stahl produziert. Wenn Sie Ihr Exemplar veräußern möchten, freuen wir uns auf Ihr Einsendung via Ankaufsformular.

Die Ingenieur zeichnet sich neben dem Stahlgehäuse aus durch ein amagnetisches Automatik-Kaliber 8541ES mit Pellaton-Aufzug und dem Stahl-Armband mit Faltschließe. Der Gehäusedurchmesser von 40 mm macht die Uhr zu einem treuen Begleiter an vielen Handgelenken. Weder besonders groß noch besonders klein passt die Jumbo Ingenieur sowohl zum Casual- als auch zum Business-Outfit und ist wegen der knappen Auflage von nur 543 Exemplaren (produziert in Stahl und Stahl/Gold,  ausverkauft im April 1984) in Sammlerkreisen sehr begehrt.


Formular ausfüllen

Das Ankaufsformular erfasst alle wichtigen Angaben zur Armbanduhr, die Sie verkaufen möchten und erleichtert die Ermittlung eines fairen Ankaufspreises.

Angebot erhalten

Wir unterbreiten Ihnen nach Erhalt der Informationen zur Uhr ein Angebot zum Ankauf. Offene Fragen klären wir vorab.

Uhr wird abgeholt

Ein auf Werttransporte spezialisiertes Unternehmen holt die Uhr bei Ihnen ab. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Geld erhalten

Nach Prüfung der Armbanduhr zahlen wir den vereinbarten Ankaufspreis zuverlässig und schnell auf Ihr Konto aus.
Cookie-Hinweis: Wir setzen nur technisch notwendige Cookies ein. Marketing- oder Tracking-Cookies werden nicht verwendet. Mehr dazu finden Sie unter „Datenschutz“.