FAQ – Häufige Fragen zum Uhrenankauf

Hier finden Sie die Antworten auf häufige Fragen, die uns regelmäßig zum Thema Uhrenankauf gestellt werden. Sollte Ihre Frage nicht beantwortet werden, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Sie erreichen uns sowohl per E-Mail und Telefon als auch per WhatsApp.

Da der Verkauf einer gebrauchten Luxusuhr Vertrauen voraussetzt, können Sie sich gerne von unserer weltweit guten Reputation überzeugen:

mondaniweb Wir sind Chrono24 Trusted Seller

Foto aus unserem Büro in Oberpframmern (in der Nähe von München)

Wie wird der Ankauf meiner Uhr abgewickelt?

In der Regel ist das Prozedere beim Uhrenankauf durch uns wie folgt:

Sie bieten uns über das Formular “Uhrenankauf” Ihre Uhr an. Das Formular hält Felder für die relevanten Informationen bereit, so dass wir schon bei der ersten Kontaktaufnahme möglichst detailreich im Bilde sind, was Sie uns anbieten. Nennen Sie uns in jedem Falle auch Ihre Preisvorstellung.

Abhängig vom Wert der Uhr senden Sie uns diese selbst zu oder wir beauftragen ein Transportunternehmen mit der Abholung. Nach Erhalt Ihrer Uhr wird diese von unserem Uhrmachermeister geprüft. Hierbei werden die mechanische Funktionalität sowie der allgemeine Zustand untersucht, damit wir Ihnen einen reellen Ankaufspreis nennen können.

Nach preislicher Einigung erhalten Sie postalisch oder per E-Mail den Ankaufsbeleg. Wir bitten Sie, diesen zu unterschreiben und mitsamt einer Kopie Ihres Ausweises sowie Ihrer Bankverbindung für die Auszahlung an uns zurückzusenden. Die Auszahlung erfolgt nach Erhalt der genannten Unterlagen schnellstmöglich, in der Regel noch am gleichen Tag.


Wie wird die Uhr transportiert?

Wir arbeiten ausschließlich mit Transportunternehmen zusammen, bei denen eine sichere und schnelle Abholung der von Ihnen verkauften Uhr gewährleistet ist. Welches Unternehmen dies konkret ist, entscheidet sich in Abhängigkeit vom vereinbarten Ankaufswert. Wir arbeiten mit Parcelbroker (FedEx, UPS, TNT), DHL Value Express, Prosegur, G4S, G4Si, Brinks sowie Ferrari Logistics zusammen. Bei einem Wert von bis zu EUR 5.000 können Sie dank unserer TWR Valoren Police auch selbst den Versand via DHL Express / UPS Express oder Saver FedEx Express veranlassen – der Transport ist versichert.


Wie hoch ist der Transport versichert?

Unabhängig vom ausführenden Unternehmen ist der Transport Ihrer Luxusuhr beim Ankauf in voller Höhe versichert. Dafür sorgen die eigene Versicherung des Transportunternehmens sowie zusätzlich unsere TWR Valoren Police.


Wann und wie erhalte ich mein Geld?

Nach Erhalt des unterschriebenen Ankaufsbelegs mitsamt einer Ausweiskopie zahlen wir die vereinbarte Summe innerhalb von 24 Stunden auf das angegebene Konto aus. Bei der Abwicklung des Uhrenankaufs in unserem Büro in der Nähe von München ist nach vorheriger Abstimmung auch eine Barauszahlung möglich.


Kaufen Sie auch Uhren ohne Papiere / Box?

Generell kaufen wir auch Uhren ohne Zertifikat. Für eine höhere Ankaufsumme ist es für Sie natürlich vorteilhafter, die Uhr inklusive Zertifikat und Original-Box zu verkaufen.


Welche Marken kaufen Sie an?

Wir sind am Ankauf aller Luxusuhren interessiert, wobei das Kerngeschäft aus dem Handel und Ankauf der folgenden Hersteller besteht:

A. Lange & Söhne Audemars Piguet Breitling Hublot Jaeger-LeCoultre Omega Patek Philippe Rolex


Haben Sie auch ein Ladenlokal?

Ein klassisches Ladenlokal, in dem der Ankauf Ihrer Uhr abgewickelt werden kann, haben wir nicht. Sie können uns aber gerne in unserem Büro in Oberpframmern bei München nach Terminvereinbarung besuchen und Ihre Uhr persönlich vorstellen. Eine standortunabhängige Abholung Ihrer Luxusuhr ist bundes- und sogar weltweit möglich.


Gerne beantworten wir Ihnen weitere Fragen! Uns ist es wichtig, dass alle Unklarheiten und offenen Fragen zum Ankauf Ihrer Uhr vorab geklärt werden.

Da wir seit 1998 im Handel mit Luxusuhren tätig sind, verfügen wir über viel Erfahrung und Know-How, so dass wir eine professionelle und zügige Abwicklung garantieren können.

Kontaktieren Sie uns!

Cookie-Hinweis: Wir setzen nur technisch notwendige Cookies ein. Marketing- oder Tracking-Cookies werden nicht verwendet. Mehr dazu finden Sie unter „Datenschutz“.